Es kommt oftmals anders als man denkt !

Vor Wochen habe ich Caro in der Model-Kartei angeschrieben um ein gemeinsames Shooting mit ihr und meiner Visa die Josy zu machen. Wie es dann immer so ist, ich hatte hier und da mal keine Zeit, dann sah es wieder bei Josephin schlecht aus oder es klappte bei Caro an einem bestimmten Tag nicht. Die Terminfindung stellte sich dieses mal als sehr schwierig heraus !
Irgendwann fanden wir aber dann doch noch einen gemeinsamen Termin an dem wir dann an der Nordsee Bilder machen wollten. Wir hatten uns zu Anfang noch auf keinen bestimmten Ort festgelegt, aber Termin sollte am 05.07.2018 so gegen 18:00 oder 19:00 Uhr sein.
Angedacht waren Bilder im Bikini, Strandmode, vielleicht ein paar Bilder mit Kleid oder Bikini im Meer liegend ... das übliche halt 😉. Und Sonnenuntergangsbilder !!!! Ja, Sonnenuntergangsbilder die sollten auf keinen Fall fehlen, daher auch die späte Shootingzeit von 18:00 oder 19:00 Uhr.
Dumm war dieses mal nur, dass sich pünktlich zum 05.07. der Winter an der Nordseeküste meldete um uns einen Strich durch unsere Rechnung zu machen. Die Wettervorhersage sah alles ander als nach “Bikinibilder” aus. Regen, 16 Grad und ein Wind der es in sich hat war angesagt. Zusätzlich gäbe es eine dichte Wolkendecke” das war es dann wohl mit den so toll geplanten “Sonnenuntergangbildern”.
Nach einem Telefonat, an dem ich eigentlich schon drauf und dran war den Termin zu verlegen, wollte Caro aber unbedingt heute noch ein paar Bilder machen und meinte “das wird schon gehen, auch mit Bikini”. Na ja, dachte ich mir so ..... wir werden sehen 😉
In Dunen an der Nordseeküste angekommen sah es, vom Wetter her, schlimmer aus als es die Vorhersage prognostiziert hatte. Ein wirklich sehr dichter Himmel und ein Wind ..... unbeschreiblich für diese Jahreszeit. Bikini konnte ich mir bei dem Wetter so überhaupt nicht vorstellen, aber ein Kleid ... Bei dem Wind und den dramatischen Himmel ... das könnte etwas werden.
Dramatisch, ganz anders als geplant, aber “Hey, machen wir doch aus der Situation einfach das Beste”. Und bei diesen Bilder hilft der Himmel und der Wind ungemein. Nur die Kälte... die hätte nicht unbedingt sein müssen 😉
Und auch wenn wir nicht besonders viel Zeit zum Shooten hatten, die Wetterbedingungen mehr als schwierig waren, Caro war hoch motiviert, gab alles und so haben wir doch noch ein paar tolle Sachen umsetzten können. Immer mal wieder meine warme Winterjacke überstreifend war Sie guter Laune.
Model: Caro Krue , Visa: Josephine Hölscher, Bild und Bearbeitung: Heiko Warnke
This entry was posted in Blog.