Mal etwas “Dreck” bei mir im Studio

Ich liebe diese Bilder! Leider habe ich diese Art der Fotografie schon lange nicht mehr gemacht. Warum? Ich kann es euch beim besten wissen nicht sagen. Irgendwie war ich eine ganze Weile auf den "Beauty- und Streetarttripp". Kann man mal eine Weile machen, ist auf Dauer aber irgendwie doch viel zu langweilig. Hier hat sich dann mein Spruch "Stell dich da mal auf die Straße und sehe gut aus" geprägt. Denn, aus meiner Sicht, ist es genau das! Wo bleibt da die Kreativität, Bildidee oder Inszenierung? Sind das die Bilder die ich machen möchte? Also .... habe ich mich mal wieder auf gemacht und eine Model gesucht welches auf diese Dinge Zeit und Lust hat. Fündig bin ich bei Michaela geworden. Sie selbst wohnt und studiert zurzeit in Groningen / Holland und versicherte mir dass für Sie die doch nicht ganz so unerhebliche Entfernung kein Problem darstellt. michaela_05_01 Als Visa stand mir mal wieder die Josephine Hölscher zur Verfügung, die auf diese Bilder mindestens genauso viel Lust hat wie ich. Alles in allen war es mal wieder ein wenig ausprobieren, ändern und sich spontan "Dinge" einfallen lassen, denn eine konkrete Bildidee, die gab es dieses mal nicht. Ich bin aber sehr zufrieden mit dem was wir hier geschaffen haben und es wird mit Sicherheit nicht das letzte Bild  dieser Art sein ... versprochen !! michaela_03_01 Was macht für mich die Faszination Bildcomposing aus ?  Nun ... hier kann ich frei wählen wo mein Model stehen soll, ich bestimme wie der Bildlook wird, welche Stimmung eingefangen und das Bild letztendlich wirkt. michaela_06_01 Bei diesem Bild wurde zwar der Hintergrung eingefügt, der Stuhl war jedoch Bestandteil der Aufnahme. Auch die Farbe wurde von und in REAL aufgetragen. michaela_01_01kopie michaela_04_01-kopie  
This entry was posted in Blog.